Was kostet Augenlasern in Deutschland?

Rund 50 Prozent der Deutschen leiden an einer Sehschwäche durch Augenkrankheiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Altersweitsichtigkeit, einem grauen Star oder einer Hornhautverkrümmung. Um den Sehfehler auszugleichen, gibt es zwei Möglichkeiten: Eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, und das zumeist auf Lebenszeit. Doch wer sich damit nicht abfinden möchte, dem bietet die moderne Technik einen dauerhaften, und viel versprechenden Ausweg: Das Augenlasern.

 

Augen lasern Kosten bei Weit- und Kurzsichtigkeit

Der Begriff Kurzsichtigkeit (griech. myein opia) bezeichnet eine besonders weit verbreitete Form des Augenleidens, bei denen näher am Betrachter positionierte Objekte besser gesehen werden als entfernte. Ein zu langer Augapfel, aber auch eine erhöhte Brechkraft von Augenlinse und Hornhaut können die Ursache für das Unvermögen des menschlichen Auges sein, entfernte Objekte nur unscharf wahrzunehmen.

 

Der Grad der Kurzsichtigkeit wird im Gegensatz zur Weitsichtigkeit (griech. hyper opia) in negativen Dioptrien (dpt) gemessen. Im Gegensatz zur Kurzsichtigkeit fällt es Patienten für Weitsichtigkeit schwer, aufgrund eines zu kurzen Augapfels oder aber auch einer zu geringen Brechkraft von Linse und Hornhaut, näher positionierte Objekte besser zu erkennen, als weit entfernte. Besonders für Menschen, die einen hohen Dioptrien-Wert von minus 6,00 dpt und damit eine starke Kurzsichtigkeit aufweisen, vor allem bei alltäglichen Tätigkeiten wie dem Autofahren. Aber auch für Menschen mit einer hohen positiven Dioptrienzahl und einer stark ausgeprägten Weitsichtigkeit kann diese Fehlsichtigkeit zur täglichen Belastung werden, vor allem bei Tätigkeiten wie dem Zeitungslesen, wenn eine Sehhilfe von enormer Dichte zum Ausgleich der Sehschwäche notwendig wird.

 

Doch das muss nicht sein: Mit den Behandlungsmethoden der Refaktiven Chirurgie kann man die Kurz- oder Weitsichtigkeit beheben lassen, und zwar endgültig. Aufgrund ihrer hohen Erfolgschancen und der geringen Risikiken gehören Augenlaser-Behadlungen heutzutage zu den am häufigsten angewandten Operationsverfahren. Mithilfe modernster Lasertechnik wird dabei die Hornhaut des Auges so bearbeitet, dass die Brechkraft von Augenlinse und Hornhaut operativ ausgeglichen und damit die natürliche Sehkraft des Auges wieder hergestellt wird. Während bei Weitsichtigkeit die positive Brechkraft verringert werden muss, steht die negative Dioptrienzahl bei Kurzsichtigkeit durch eine Augenlaserbehandlung behoben.

 

Augenlasern Operationsablauf: LASIK Verfahren

Sind auch Sie an einer LASIK-Operation interessiert? Dann wird in einer Voruntersuchung und einem Vorgespräch mit der von Ihnen gewählten Augenlaserklinik als erstes die Hornhautdichte gemessen. Gut zu wissen: Nur wenn man diese eine Dichte von mindestens 450 – 500 nm aufweist, ist das Augenlasern mit der LASIK-Mehtode überhaupt möglich. Bei der Augenlaseroperation selbst wird mithilfe eines Mikrokeratum eine nur wenige nm dicke Lamelle der Hornhaut abgetrennt und zusammen mit dem Epithel zur Seite gelappt. Der eigenliche Lasereingriff zur Korrektur der Sehschwäche erfolgt dann auf dem darunter liegenden Gewebe. Abschließend wird die zuvor abgelöste Hornhautlamelle vorsichtig wieder zurückgeklappt und wirkt dann als natürliches Pflaster. Der Eingriff selbst dauert nur 15-30 Minute, wird unter einer örtlichen Betäubung durchgeführt und bereits nach einer eintägigen Ruhepause kann der Patient in der Regel seinem Alltag wie gewohnt nachgehen. Aber auch eine Nachuntersuchung, die in der Regel einige Tafe nach dem Eingriff durchgeführt wird, um den natürlichen Heilungsprozess und den Operationserfolg zu überprüfen, ist in der Regel Bestandteil der Augenlasern Kosten.

 

Augenlasern Operationsablauf beim LASEK-Verfahren

Wie beim LASIK-Verfahren oder dem PRK-Vefahren wird auch bei der sogenannten LASEK-Methode eine dünne Schicht der Hornhaut zur Seite geglappt. Anschließend wird mit einem Laser unmittelbar an der Hornhaut operiert und feinste Schichten des darunter liegenden Gewebes abgetragen. Im Gegensatz zum LASIK-Verfahren wird dabei jedoch kein Hornhautdeckel geschaffen, sondern die Hornhautschicht unbearbeitet am Ende der Behandlung als natürliches Pflaster wieder aufgetragen. Dieses Operationsverfahren kommt bei jenen Patienten zum Einsatz, die eine dünne Hornhautdichte von weniger als 450 nm aufweisen und deren Sehschwäche daher nicht mit der LASIK-Methode behandelt werden kann. Der Nachteil von LASEK-Behandlungen: nur kurzsichtige Patienten können auf diese Weise behandelt werden.

 

Augenlasern Risiken und Nebenwirkungen

Wenngleich dank modernster Technik die Risiken bei Augenlaserbehandlungen sehr gering sind, handelt es sich dabei um einen chirurgischen Eingriff, bei dem immer auch ein gewisses Risiko besteht. Dennoch gelten Augenlaserbehandlungen in Deutschland als weitestgehend risikoarmer Eingriff, zumindest, wenn dieser von einer zertifizierten Augenklinik durchgeführt wird. Die TÜV SÜD Management ServiceGmbH, die Kommission für Refraktive Chirurgie (KRC) und der Arbeitskreis Ophthalmochirurgie (BDOC) haben dazu einen speziellen Augenlaser TÜV entwickelt, der Patienten auf der Suche nach einer geeigneten Klinik für Augenlasern eine Orientierungshilfe bietet. Der jährlich durchgeführte TÜV gibt Aufschluss über den Stand der verwendeten technischen Geräte, die behandelten Ärzte, die Hygienemaßnahmen, aber auch die Patientenbetreuung. Bei der Suche nach einer geeigneten Klinik für Augenlasern sollte man sich daher vergewissern, dass die behandelte Klinik mit dem entsprechenden TÜV Zertifikat ausgestattet ist.

 

Augenlasern Kosten in Deutschland

Die Augenlasern Kosten belaufen sich in Deutschland je nach Behandlungsmethode auf durchschnittlich 2000 € pro Auge. Doch um Augenlasern Kosten zu sparen, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. Denn auch in Deutschland sind Augenlaser Behandlungen für 1.200 bis 1.500 € pro Auge inklusive Vor- und Nachsorge erhältlich. Einige Anbieter locken sogar mit absoluten Tiefpreisen von 700-900 €! Ein Preisvergleich lohnt sich daher in jedem Fall, zumal die Kosten für Augenlaserbehandlungen von den Krankenkassen in Deutschland nicht getragen werden. DeutschlandsBestesAugenlasern bietet Ihnen die Möglichkeit, ganz unverbindlich die Kosten für Augenlasern bei den renommiertesten deutschen Kliniken zu vergleichen. Finden Sie jetzt die passende Klinik mit den besten Augenärzten zur Behandlung Ihrer Sehschwäche und gewinnen Sie Ihr volles Sehvermögen vollständig zurück.

 

Mehr DeutschlandsBeste Artikel:
Frankiermaschinen Preise
Solaranlage für privat kaufen
Webdesigner für Homepageerstellung
GPS Sender für Fahrzeugortung kaufen
Seriöser Nebenverdienst im Internet
Kaffeevollautomaten für Unternehmen kaufen

Günstige Augenlaser Operation

Augenlaserbehandlungen sind heute eine sehr sichere Möglichkeit, Fehlsichtigkeiten zu beseitigen und das Leben ohne Einschränkungen durch Brille oder Kontaktlinse zu ...

Weiterlesen

Was kostet Augenlasern in Deutschland?

Rund 50 Prozent der Deutschen leiden an einer Sehschwäche durch Augenkrankheiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Altersweitsichtigkeit, einem grauen Star oder einer ...

Weiterlesen

Augenlasern bei Hornhautverkrümmung: Das sollten Sie beachten!

Hornhautverkrümmung ist eine der am häufigsten auftretenden Sehschwächen. Im Normalfall ist die Hornhaut ebenmäßig; bei einer Verkrümmung können die einfallenden ...

Weiterlesen

Augenlaserkorrektur im Ausland: Kliniken, Kosten und Risiken

Der Kostenfaktor spielt für viele Patienten beim Augenlasern eine entscheidende Rolle, denn die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ersetzen die Kosten ...

Weiterlesen

Augenlaserbehandlungen im Test- und Preisvergleich

Um die günstigste Variante für die Augen OP zu finden, muss der Patient erst einmal die Frage klären, für welche ...

Weiterlesen

LASIK oder LASEK?

Sie haben sich dazu entschlossen, eine Augenlaseroperation durchführen zu lassen und damit Ihrer Sehschwäche endgültig den Rücken zu kehren? Dann ...

Weiterlesen

Wie hoch sind LASIK Kosten in Deutschland?

So viel steht fest: Kosten für LASIK-Augenlaseroperationen bei deutschen Kliniken liegen im internationalen Vergleich tendentiell über dem europäischen Standard für ...

Weiterlesen

Welches ist die beste Augenlaserklinik Deutschlands?

Die beste Augenlaserklinik Deutschlands zu finden ist nicht ganz einfach, zumal das Angebot an preiswerten Kliniken in den letzten Jahren ...

Weiterlesen